Suche
Aktuelle Kategorie: HD-CCTV / HD-SDI

HD-CCTV / HD-SDI


Full HD CCTV Systemlösungen - Megapixel Video über Koaxialkabel


Qualitätsgewinn im Videobild

Die Auflösung der HD-CCTV Kameras übertrifft die von herkömmlichen CCTV Kameras um ein Vielfaches. Hinzu kommt das verwendete 16:9 Widescreen Format, welches dem häufig geäußerten Kundenwunsch nach Weitwinkelbildern entgegenkommt und dem Bildformat moderner, hochauflösender Displays entspricht.

Je nach Bildsituation und Anforderung kann eine HD-CCTV Kamera 2 bis 4 (oder mehr bei niedrig auflösenden Kameras) herkömmliche CCTV-Kameras ersetzen.

Der Aufwand für Schulung und Einweisung ist für Errichter relativ minimal.

Die Kamera- und Kabelinstallation erfolgt - wie bei konventionellen CCTV Systemen - mit Koaxialkabel und BNC-Steckern. Im Vergleich zu IP Videosystemen ist auch hier kein größerer Schulungsaufwand erforderlich.


Installation

Die HD-CCTV Technik nutzt 75 Ω Koaxialkabel, wie es auch in konventionellen CCTV Videoanlagen verwendet wird. Der Einsatz von RG-59 Kabel ist bis zu einer Kabellänge von 100 m problemlos möglich. Verlustarme Koaxial-Kabeltypen ermöglichen Kabelstrecken bis zu 250 m. Bei Verwendung unseres RG-6 Kabels sind ca. 180 m möglich.

Die HD-CCTV Systeme verwenden BNC Koaxialstecker wie in herkömmlichen Videosystemen. Die von EverFocus angebotenen, HD-tauglichen BNC-Stecker
(K-BNC-HD) können mit normalen BNC Crimpwerkzeugen montiert werden. Beim RG-6 Kabel sind sowohl Kompressionsstecker als auch Crimp-BNC Stecker möglich.

Alle EverFocus HD-CCTV Kameras sind mit einem Video Testausgang ausgestattet. Dies ermöglicht die Ausrichtung und Objektiveinstellung mit herkömmlichen Video Testmonitoren.

Bei Nachrüstung und Modernisierung von Videoanlagen können vorhandene Koaxialkabel-Installationen genutzt werden (unter der Voraussetzung, dass die Systemanforderungen bezüglich Kabeldämpfung / Kabellänge erfüllt sind). Dies bedeutet eine enorme Kostenersparnis gegenüber dem Aufbau einer Netzwerk-Infrastruktur für ein Megapixel IP Videosystem.

Funktionalität

Die Kameras mit voller HD Auflösung bieten in der Regel eine hohe Flexibilität für die Systemarchitektur, wenn die entsprechende Netzwerk-Infrastruktur vorhanden ist.

Auf diese Flexiblität müssen Sie bei einem EverFocus HD-CCTV System nicht verzichten. Die Dual-Stream Technologie des HD Rekorders EPHD 08 erlaubt den Netzwerkzugriff auf die Kameras sowohl in voller HD-Auflösung als auch mit reduzierter Auflösung für Netzwerke mit geringer Bandbreite und DSL-Verbindungen.

Der Vorteil gegenüber einem IP HD System ist allerdings, dass das Netzwerk nur bei Bedarf belastet wird - für die Aufzeichnungsfunktion des  HD-CCTV Systems ist das Netzwerk absolut nicht erforderlich.

Systemsicherheit im Außenbereich

Viele Anwender - insbesondere in den Bereichen "Industrie" und "Behörden" - erlauben aufgrund der IT Sicherheit keine Netzwerkinstallation außerhalb der gesicherten Gebäudebereiche. Hier lassen sich IP-basierte Megapixel Videosysteme nur schwer realisieren.

Ein HD-CCTV System bietet eine echte Alternative. HD-CCTV Kameras können im Außenbereich installiert werden, ohne dass ein Fremdeingriff in die IP Netzwerkstruktur möglich ist.